website in arbeit - mit kluger Beteiligung gemeinsam demokratie erneuern, stärken, weiterentwickeln - demokratie defizite beheben - weil - demokratie-defizite wirken auf die qualität von politischen entscheidungen > parteienförderung in demokratie-reformen investieren
PlanD - Parteienförderung in die Weiterentwicklung der Demokratie investieren

“Regieren als Ergänzungsleistung”

Rita Trattnigg ist Expertin für Bürger*innen-Beteiligung und beschreibt in hier ihren Zugang zu zukunftsfähigem Regieren. Nicht zuletzt wegen “komplexen, dynamischen und interdependenten globalen Problemlagen, braucht es institutionelle Innovationen” auf verschiedenen Ebenen.

“Zukunftsfähiges Regieren muss als Ergänzungsleistung verstanden werden, die aus einem aktiven und permanenten Zusammenwirken von Politik und Bürgern besteht. Denn nur wenn Politik und Bürger wieder einander gegenseitig etwas zutrauen, kann jenes Vertrauen entstehen, das Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung gemeinsamer Lösungsenergie ist.”

Zum ganzen Beitrag in der Wiener Zeitung